+43 1 23678 31

Rufen Sie jetzt an!

Vom 15.09. bis 17.09.2016 fand im Messezentrum in Salzburg die AELVIS - Appliances Electronics Visions Messe statt!

 

AELVIS - Appliances Electronics Visions

Für Solo IT war die Branchenmesse ein voller Erfolg. Solo IT war als Aussteller mit den Geschäftsführern Alexander Hawle und Michael Müller, Key Account Manager Patricia Chmelarova und Thomas Mitter in der EP Innovation Area (Halle 10, Stand 0101) vertreten und präsentierte Neuheiten im Dienstleistungs- und Produktportfolio. Zahlreiche Fachbesucher konnten mehr über Digital Signage Lösungen, IT & Infrastruktur-Systeme und die neuesten Hardware Produkte im Portfolio der Solo IT erfahren. Durch den Messeauftritt wurde vor allem den Solo IT Lieferanten ein potenzieller Marktzugang geboten. Ebenso ergab sich eine Vielzahl an qualitativen Geschäftsgesprächen mit den vertretenen Fachbesuchern aus den verschiedensten Branchen. 

Außerdem gab es im Rahmen der Messe ein Gewinnspiel für alle gewerblich interessierten Besucher - zu gewinnen gab es je einen von fünf Ricoh Projektoren HD5450.


Im Digital Signage Bereich lag der Fokus auf den innovativen Produkten von LG.  Highlight war ganz klar der Solo IT gebrandete LG Cooler 49WEC. Die Besucher konnten sich hier mit Solo IT Energy Drinks und Wasserflaschen erfrischen. Der Content wird ganz einfach via USB bespielt. Nähert man sich dem Display, so ermöglicht der integrierte Näherungssensor das Verblassen des Displays und somit werden die darin enthaltenen Getränke sichtbar. Aber auch das Stretch Display 86BH5C und  das doppelseitige OLED Display 55EH5C zogen viele Blicke auf sich. Solo IT präsentierte den OLED in der Variante mit Standfuß, in welchem sich die MediaBox zum Steuern der beiden Displays befindet. Das OLED Display kann in drei verschiedenen Installationsmöglichkeiten (mit Standfuß, im Portrait Mode seitlich an der Wand oder von der Decke) passend für jegliche Anforderung montiert werden. 

Als weiteres Highlight am Messestand galt das Whiteboard, der Portable Projektor und der Ultra Kurz Distanz Projektor von Ricoh Austria. Das Ricoh Whiteboard D6500 ist ein hochauflösendes Full-HD 1080p-LCD-Display und sorgt mit LED-Hintergrundbeleuchtung für herausragende optische Klarheit.  Die einfache Interaktion mit angezeigten Informationen über handschriftliche Eingaben oder Verwendung eines elektronischen Stifts mit dem Ricoh-Controller ist ein weiteres für sich sprechendes Feature. Flexible Optionen für das Betriebssystem ermöglichen den Einsatz anpassbarer interaktiver Software und Anwendungen.


Im Bereich Room Signage Solutions waren die interaktiven Produkte touchONE des tschechischen Herstellers Cue vertreten. Die Panele zeichnen sich durch elegantes, dezentes Design (Alu & Glas) aus und sind in den Größen 4,3", 7" und 12,1" erhältlich. Die mehrsprachige Benutzeroberfläche, die Einbindung des Firmenlogos und die Anzeige des Raum-Namens, Reservierungen und aktuelle Meetings sind nur einige Features des interaktiven Touchpanels. touchONE ist kompatibel mit Microsoft Office 365, Microsoft Exchange Server und Google Apps for Work. Ausgestellt wurden die Modelle touchONE-7-M und touchONE-12-M.

 

Im IT & Infrastruktur Bereich stand das SYSTIMAX® imVision® Infrastrukturmanagement-Tool im Fokus. Dieses verbindet intelligente Hardware und Software anhand von einer webbasierten graphischen Benutzeroberfläche (GUI) und ermöglicht die Dokumentation und Überwachung von Verkabelungsinfrastruktur. Vorteile hiervon sind geringere MTTR, automatisierter Umgang mit Veränderungen und verbesserte Effizienz und Produktivität für IT-Abteilungen.

Als weiterer Hersteller mit innovativen Ideen galt die amerikanische Marke Enlighted am Messestand. Das Unternehmen bietet Lösungen für Smart Buidling Solutions mit IoT Systemen an, welche Umgebungsdaten automatisiert, analysiert, kontrolliert und reportet. Die Integration ermöglicht die Minimierung von Energiekosten und steigert somit die Produktivität der Inhaber.

 

Sollten Sie noch mehr Fragen zu den ausgestellten Produkten haben, wenden Sie sich einfach an Ihren Ansprechpartner um weitere Informationen zu erhalten!

 

Solo IT bedankt sich bei allen Gästen für den Besuch am Solo IT Messestand und hofft, in naher Zukunft einige erfolgreiche Projekte aus den zahlreichen Gesprächen generieren zu können!